Rasga

Unbenannt-9

Jungspunt Rasga

Oldenburger Stute, * 1994

Rasga ist eines meiner Einstellerpferde. Sie steht hier schon seit fast sieben Jahren. Ihre Besitzerin lebt und arbeitet in England, konnte ihr Pferd leider nicht mitnehmen, und seit Rasga keine Reitbeteiligung mehr hat, habe ich das Pferd in Rundumbetreuung.

Rasga hatte leider keine so gute Ausbildung. Sie wurde 4-jährig kurz angeritten, stand dann einige Jahre auf Weide, ehe man wieder mit dem Reiten anfing. Da war die Stute schon acht.

Unbenannt-4

Rasga war bei den Mädels in den vorigen Ställen beliebt, weil sie ein so liebes Wesen hat. Alle mochten sie gerne reiten – vor allem ins Gelände. Auf korrekte Dressurausbildung hat leider niemand geachtet.

Als Rasga zu mir kam, hatte sie noch eine Reitbeteiligung, die sie 3-4 Mal die Woche bewegte. Als die mit dem Reiten aufhörte, übernahm ich die Stute. Das war vor ungefähr zwei Jahren.

Rasga war damals schon 19 Jahre alt, war unglaublich hektisch beim Reiten – und stolperte alle paar Meter. Sie hatte kaum Rückenmuskeln und einen ziemlichen Unterhals. Deshalb begann ich mit ihr mit HSH. Was würde ein so betagtes Pferd noch lernen?

Da hätte ich mir keine Sorgen zu machen brauchen. Ich habe selten ein Pferd erlebt, das so unglaublich eifrig und wissbegierig versucht hat, meinen Kommandos zu folgen. Aufgrund ihres "unglücklichen" Gebäudes eignet sie sich nicht unbedingt für die Dressur. Deshalb fielen ihr versammelnde Lektionen anfangs schwer. Sie war es halt gewohnt, gleich loszurennen.

Wie hat sich das zum Positiven verändert!

Unbenannt-6
Unbenannt-8

Rasga ist bis heute kein Sofakissen beim Reiten. Selbst wenn sie den Rücken gut aufwölbt und in schöner Haltung geht, schüttelt es mich im Trab gewaltig durcheinander. Aber durch ihren Eifer und ihr Bemühen macht sie das alles wett. Sie hat alle Seitengänge gelernt, kann kurze Tritte – inzwischen auch unter dem Sattel, kann den Spanischen Schritt.

Das Stolpern ist verschwunden. Zurzeit arbeite ich mit ihr am Galopp, den sie noch nicht genug durchspringen kann. Früher hätte ich behauptet, das würde sie lernen können. Heute weiß ich: Mit Rasga ist so ziemlich alles möglich!

Unbenannt-5 Unbenannt-2
Unbenannt-1 Unbenannt-3
        Unbenannt-10