«

»

Jun 26 2009

Beitrag drucken

Halleluja….

Darf ich vorstellen: Den Nesthocker-Schwalbenchor aus Tangstedt. Aus kräftigen Kehlen schmettern sie ihr Halleluja. Solist Federkiel (ganz links) wartet konzentriert auf seinen Soloauftritt! Man wird gewiss noch von diesen aufgeweckten Vögeln hören – auch wenn Sopranstimmchen Martha Gelbschnabel (ganz rechts) noch ein paar Nachhilfestunden braucht!


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stall-schoepke.de/?p=593

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>