«

»

Mai 31 2009

Beitrag drucken

Besuch und neue Filmaufnahmen

Unerwartet steht heute meine Freundin Elsa (80!) vor der Tür. Es ist Pfingsten, und da ist auf ihrer Seniorenanlage „tote Hose“. Ihr fällt die Decke auf den Kopf. Also hat sie sich in ihren kleinen Smart gesetzt und ist aus Ratzeburg zu mir rübergefahren.

Am Nachmittag bin ich mit Freundin Dani verabredet. Wir wollen an ihrer neuen Webseite basteln, und Dani will mich mit Donovan filmen. Ich muss unbedingt Aufnahmen mit dem Rabauken haben, wie er in voller HSH-Montur aussieht. Elsa freut sich schon darauf, Donovan in Aktion zu sehen, Dani auch – schließlich habe ich beiden von seinem unmöglichen Benehmen zwei Tage zuvor erzählt.

Aber auch heute ist er wieder ganz lieb. Dani steht oben auf dem Podest und filmt mit geübter Hand. Tolle Aufnahmen, Pferd immer im richtigen Format in der Mitte des Bildes. Dani muss ich mir warmhalten! 🙂 Ein Klick auf die Bilder bringt euch zu den Videos, an denen ich euch natürlich teilhaben lassen will. Und: Es sind die ersten Aufnahmen in der neuen Reithalle!!!

Hmm, Donovan steht da, als ob er die Hosen voll hätte… (Video)

Elsa und Dani bestätigen mir, dass Donovan große Fortschritte gemacht hat. Ich kann das nicht so gut erkennen. Die Ausbinder sind noch zu lang geschnallt, um große Wirkung zu haben. Aber ich will ihn nicht mit allem überfallen. Immerhin gurte ich den Sattel stramm. Heute ist das erste Mal, dass Donovan für wenige Tritte den Weg in die Tiefe sucht. Ich bin ganz begeistert. Nach 20 Minuten ist Schluss, will ihn für sein gutes Benehmen belohnen.
Donovan gibt Küsschen (Video)

Nachdem wir den Nachmittag ordentlich verquatscht haben, knurrt uns der Magen. Ein Besuch im „Rio Grande“ mit einem Riesensteak, bzw. Spare Rips (Dani) und einem kleinen Steak (Elsa) schafft rasch Abhilfe. Ein gelungener Pfingstsonntag!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stall-schoepke.de/?p=615

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>