Endlich Ferien und Messebesuch

Wow! Ein langer Urlaub liegt vor mir. Heute ist mein freier Freitag, aber ab Montag habe ich offiziell Urlaub! Und was für ein tolles Wetter zum Start.

Der erste freie Tag beginnt mit einem Besuch der Messe „Nordpferd“ in Neumünster. Ich habe noch ein paar „Stahlecker-Flyer“ für das kommende Wochenende verteilt und bin zusammen mit meiner Freundin Christine durch die paar Hallen geschlendert. Viel Neues auf dem Pferdesektor gibt es nicht, und da ich meine Pferde komplett ausgerüstet habe, musste ich Gott sei Dank auch nichts erstehen.

Meine einzigen Einkäufe waren drei Torgriffe – kann man nie genug haben – und den ganzen Schwung billige Sporenriemchen, die Loesdau auf seinem Stand zur Verfügung hatte. 37 Stück! Wie ihr wisst, brauchen wir die als „Sollbruchstelle“ in der HSH-Ausrüstung. Und in den örtlichen Reitsportgeschäften kriegt man nur die teuren, doppelt-genähten, die auf gar keinen Fall reißen. An den neuen billigen Riemchen würde man vermutlich gar keine Sporen vernünftig dranmachen können…

Am Nachmittag sah ich noch bei der Generalprobe zur Abendgala zu. Das war spannender als die Gala selbst – vermute ich zumindest, denn die habe ich mir nicht angesehen.

Viel getan habe ich an dem Tag nicht, aber anstrengend war es trotzdem.


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stall-schoepke.de/?p=652

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.