Weidegang – 2. Tag

Am späten Nachmittag – Christine ist wieder abgefahren – dürfen alle Pferde noch für ein Stündchen ins frische Gras.

Nachdem Donovan gestern ja sein Terrain gründlich erkundet hat, nutzt er die Zeit, um mal zu zeigen, wie toll er galoppieren kann. Sein Grasen unterbricht er immer wieder mit wilden Galopp-Eskapaden, stürmt buckelnder Weise von der einen zur anderen Seite und freut sich seines Lebens. Die Video-Arbeit hat ihn offenbar so gar nicht ausgelastet!

Na ja, in wenigen Tagen habe ich Urlaub, da wird er mehr ran müssen…


Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stall-schoepke.de/?p=657

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.