Mai 22 2009

Neuer Zuwachs im Hause Schöpke: „Purzel“

Bis zum Winter hatte ich drei Katzen: Meine Jenny, die mir vor drei Jahren zulief und vermutlich vier Jahre alt ist, und zwei alte Katzen, die beide um die 18 Jahre alt waren. Beide musste ich im Spätherbst aus Krankheits- und Altersgründen einschläfern.

Mit nur einer Katze bin ich eigentlich gut zufrieden. Eine Katze reicht. …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stall-schoepke.de/?p=627

Mai 21 2009

Donovan gibt Küsschen

Weil ich mit Donovan die letzten Wochen nicht so viel machen konnte und jetzt rückentechnisch auch nicht besonders gut drauf bin, habe ich begonnen, ihm Kunststücke beizubringen.

Das erste kann er schon: Er gibt auf Kommando Küsschen! Ich muss ihm nur mein Kinn hinhalten, dann reibt er seine weiche Nase dran – und wird natürlilch …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stall-schoepke.de/?p=628

Mai 20 2009

Reithallenbande – 5. Teil

So, nachdem die Bandentafeln nun alle hängen, kann ich daran gehen, den Boden unter der neuen Bande zu bearbeiten. Da heißt es: harken, harken und noch mal harken!

Jahrzehnte alter Staub, Uraltlaub und Steine kommen zum Vorschein. Immer wieder pule ich alte Holzbretter der alten Bande aus dem Boden. Ich habe den Ehrgeiz, den Boden …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stall-schoepke.de/?p=629

Mai 19 2009

Schätzchen Donovan

Meine Pferde sind in den letzten Tagen leider ziemlich zu kurz gekommen. Ich bin ja mit dem Bau der Bande beschäftigt und warte morgens, bis meine Voltaren-Pille wirkt, damit ich überhaupt loslegen kann.

Heute früh bin ich zur Weide geschlichen, um den mobilen Weidezaun weiterzustecken, den Pferden zwei Meter Gras zuzuteilen. Sie sollen ja nicht …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.stall-schoepke.de/?p=630